Buchsbaum in aller Munde!

Sogar die großen Printmedien beschäftigt es: Der Buchsbaum ist in Deutschland in Gefahr!Sowohl die gefräßigen Raupen des Buchsbaumzünslers wie auch das Buchsbaum-Triebsterben können zum Absterben ganzer Hecken führen.

Praxis-Tipps Diagnose und Behandlung:

1. Der Buchsbaumzünsler:
Besonders schädlich sind die grün-schwarzen Raupen – der Nachwuchs des unscheinbaren grauweißen Nachtfalters. Derzeit ist die letzte Generation in diesem Jahr aktiv.

Die Raupen spinnen sich bald im Inneren der Büsche zum Überwintern ein.

Kontrollieren Sie daher den Buchs jetzt im Inneren auf Raupen und behandeln Sie bei Befall sofort mit Neudorff Spruzit Schädlingsfrei oder mit Neudorff Spruzit SchädlingsSpray.


Ein Beitrag der Fa. W. Neudorff GmbH KG, Emmerthal

Hinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise- und symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

Bezugsquellen:

www.gartenversand-omega.de

www.merz-im-web.de

www.gartenbedarf-direkt.de

Be Sociable, Share!