Exotische Orchideen richtig pflegen

Die außerordentliche Vielfalt der verschiedenen Orchideen-Arten erstaunt immer wieder. Ihre filigranen, komplizierten Blüten sind wahre Kunstwerke.

Damit die exotischen Mitbewohner immer wieder blühen und lange Freude machen, brauchen sie die richtige Pflege.

Dazu gehört vor allem das richtige Gießen. Die meisten Orchideen brauchen nur einmal wöchentlich Wasser. Dann sollte soviel gegossen werden, dass Wasser aus dem Topf austritt.

Dieser Überschuss muss unbedingt abgegossen werden, damit die empfindlichen Wurzeln nicht faulen. Für die Entwicklung der Blüten brauchen Orchideen Nährstoffe.

Mit dem organischen BioTrissol Plus OrchideenDünger von Neudorff kann der Zimmergärtner seine Pflanzen organisch düngen.

Der gehaltreiche Flüssigdünger versorgt die Pflanzen mit allen wichtigen Haupt- und Spurenelementen.

Daneben sind zusätzlich Vitamine, Enzyme und wuchsfördernde Substanzen enthalten, die die Pflanzen kräftigen und die Blütenausbildung fördern.

Durch die Fülle an wertvollen Inhaltsstoffen werden auch die Mikroorganismen im Boden mit Nährstoffen versorgt. Das belebt den Boden und sorgt für ein ausgeglichenes Bodenleben.

Die Folge: Mit Neudorff`s BioTrissol Plus OrchideenDünger versorgte Pflanzen blühen üppig die ganze Saison hindurch.


Ein Beitrag der Fa. W. Neudorff GmbH KG, Emmerthal

Bezugsquellen:

www.gartenversand-omega.de

www.merz-im-web.de

www.gartenbedarf-direkt.de

Be Sociable, Share!