Gelbe Karte für fliegende Schädlinge

An Zimmerpflanzen tummeln sich immer wieder Schädlinge, die den Weg von draußen in die Wohnräume gefunden haben.

Sie müssen nicht immer mit Spritzmitteln bekämpft werden. Oft reichen auch schon die beleimten Neudorff Gelb-Sticker, die einfach in die Topferde gesteckt werden.

Der spezielle Gelbton lockt die Schädlinge an, und der insektizidfreie Leim lässt sie nicht mehr los. Auf diese Weise lassen sich Trauermücken, Weiße Fliegen und Minierfliegen problemlos fangen.

Da der Leim nicht austrocknet und selbst über der Heinzung nicht abtropft, behält er besonders lange seine Fängigkeit.

So können die Gelb-Sticker auch über einen längeren Zeitraum in den Töpfen verbleiben und bei der Schädlingsbekämpfung helfen.


Ein Beitrag der Fa. W. Neudorff GmbH KG, Emmerthal

Bezugsquellen:

www.gartenversand-omega.de

www.merz-im-web.de

www.gartenbedarf-direkt.de

Be Sociable, Share!