Sitka-Fichtenläuse – auch im Winter eine Gefahr für Fichten!

Als erwachsene Tiere überwintert die Sitka-Fichtenlaus auf Fichten. Schon wenn die Temperaturen über 5°C steigen, beginnen die Tiere wieder an den Nadeln der Fichte zu saugen.

Um einen Befall festzustellen führen Sie bereits jetzt eine Klopfprobe durch.

Wenn Sie hierbei mehr als fünf grüne Läuse finden, sollten Sie umgehend mit Neudorff Neudosan Neu Blattlausfrei* oder Neudorff Spruzit Schädlingsfrei* spritzen.

Behandeln Sie die Bäume dabei besonders gründlich im Inneren.

Wichtig:
Wiederholen Sie die Behandlung unbedingt nach einer Woche.

Die Klopfprobe:
Halten Sie ein weißes Din A4-Blatt Papier im Inneren des Baumes unter einen Zweig. Den Zweig klopfen Sie anschließen auf das Blatt, so dass die Läuse herunterfallen.


Ein Beitrag der Fa. W. Neudorff GmbH KG, Emmerthal

Hinweis: *Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise- und symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

Bezugsquellen:

www.gartenversand-omega.de

www.merz-im-web.de

www.gartenbedarf-direkt.de

Be Sociable, Share!