Weihnachtsbeleuchtung Trends 2015

Jetzt, wenn die Tage wieder kälter und kürzer werden wächst die Vorfreude auf all die prächtigen und bunten Lichter, die zur Vorweihnachtszeit Wohnräume, Balkone, Terrassen und Gärten mit ihrem Lichterglanz verzaubern.

Durch die in den letzten Jahren immer wieder angestiegenen Energiekosten wird die Freude am Lichterglanz jedoch oft durch die Sorge vor hohen Stromkosten getrübt. Dank der LED-Technik hat sich hier jedoch einiges getan.

Es gibt LED-Weihnachtsbeleuchtung in den verschiedensten Ausführungen. Ob Lichterketten, Lichterschläuche, Lichterbäume, Acrylfiguren – für jeden Geschmack und Einsatzbereich gibt es die passende, energiesparende Weihnachtsbeleuchtung.

Der LED-Technik ist es ebenfalls zu verdanken, dass es immer mehr “kabellose” Weihnachtsbeleuchtung gibt. Diese batteriebetriebene Weihnachtsbeleuchtung erfreut sich immer größerer Beliebtheit, denn somit können Orte geschmückt werden, welche vorher dunkel bleiben mussten.

Auf Balkonen gibt es oft keinen Strom, in Wohnräumen stören die Kabel, welche verlegt werden müssen und im Garten ist die nächste Steckdose oft nur durch viel zu lange Verlängerungskabel erreichbar.

Ganz im Trend sind in dieser Saison z.B. Lichterbäume, handbemalte Glasvasen, Lichternetze und natürlich Dekolichterketten.

Egal ob Trendartikel oder Klassiker – der Lichterglanz der Weihnachtszeit vertreibt zumindest ein wenig die Kälte und Tristesse des Winters. Und dank moderner Technik ohne Angst vor hohen Stromkosten.


Bezugsquellen:

www.gartenversand-omega.de

www.weihnachten-aktuell.de

Be Sociable, Share!