Wildblumen-Mischung für den Vogel des Jahres

Der Stieglitz, oder Distelfink, ist der Vogel des Jahres 2016. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Bund für Vogelschutz in Bayern (LBV) haben diesen farbenfrohen Finken zum Vogel des Jahres gekürt.Der Stieglitz braucht abwechslungsreiche Landschaften und naturnah gestaltete Gärten, denn er ernährt sich vor allem von den Samen verschiedener Blütenpflanzen, Gräser und Bäume, nur gelegentlich nimmt er auch Blattläuse zu sich.Speziell auf die Nahrungsansprüche samenfressender Vögel ist die Neudorff WildgärtnerFreude Samen-Mischung „Gartenstars“ abgestimmt. Sie enthält fast 30 unterschiedliche Pflanzenarten, darunter viele mit nahrhaften Samen für Vögel, wie Sonnenhut und Kugeldiestel.Die einjährigen Arten darin, wie Korn- und Ringelblume, bringen schnelle Blütenpracht im ersten Jahr. Die zweiund mehrjährigen Arten sorgen für dauerhafte Freude an der Wildblumen-Wiese. Natürlich finden hier auch viele andere Arten, wie Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge, Nahrung und Lebensraum.Ein Kriterium bei der Zusammenstellung dieser Samen-Mischung waren die unterschiedlichen Blühtermine der Pflanzen. Dadurch blüht es in dieser Samenmischung vom Frühling bis in den Spätherbst.

Ausgesät wird die Samen-Mischung „Gartenstars“ von März bis Juni und im September und Oktober. Eine Packung reicht für 10 m2 Fläche. Die Blumenwiese braucht nur wenig Pflege, lediglich im Frühjahr und nach der Hauptblüte im Juni wird sie herunter geschnitten. Im Herbst bleiben die verblühten Blütenstände natürlich stehen, damit die Vögel ausreichend Nahrung finden.

Die meisten der spatzengroßen Stieglitze leben im Siedlungsraum, etwas weniger in der Agrarlandschaft. Sie nisten hoch oben in Baumkronen, gelegentlich sogar mit mehreren
Pärchen in einem Baum. In ihre Nester aus Stängeln und Moos legen sie bis zu fünf Eier. Stieglitze brüten meist zweimal im Jahr. Sie sind sehr gesellig und fliegen oft im Schwarm auf Nahrungssuche. In strengen Wintern ziehen sie in wärmere Gegenden Westeuropas.

Eine Packung WildgärtnerFreude „Gartenstars“ ist ausreichend für 10 Quadratmeter Fläche.


Ein Beitrag der Fa. W. Neudorff GmbH KG, Emmerthal

Bezugsquellen:
Be Sociable, Share!