Pfirsich-Kräuselkrankheit rechtzeitig bekämpfen

Nur mit vorbeugenden Behandlungen lässt sich das Kräuseln der Pfirsichblätter beim Austrieb verhindern.

Die Infektion mit dieser Pilzerkrankung erfolgt beim Schwellen der Knospen bei Temperaturen über 7°C.

Beobachten Sie daher die Entwicklung der Pfirsichknospen bei milder Witterung.

Behandeln Sie die Pfirsichbäume ab dem Knospenschwellen regelmäßig vorbeugend mit Neudorff Neudo-Vital Obst-Spritzmittel. Mit diesen Behandlungen lässt sich eine Infektion nahezu vollständig verhindern.

Hinweis: Bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisungen und beachten Sie die dort gemachten Angaben.


Ein Beitrag der Fa. W. Neudorff GmbH KG, Emmerthal

Bezugsquellen:

www.merz-im-web.de

www.gartenbedarf-direkt.de

www.gartenversand-omega.de

Be Sociable, Share!