Schädlinge an überwinternden Kübelpflanzen

Pflanzen im Winterlager werden oft unbemerkt von Schädlingen befallen.Nur bei regelmäßiger Kontrolle entdeckt man z. B. die versteckt lebenden Schild- oder Wollläuse – meist durch klebrige Beläge auf den Blättern und in der Umgebung der Pflanze. Häufig bildet sich auf dem Belag zusätzlich schwarzer Rußtau.

Die Schädlinge befinden sich in der Regel auf Stängeln und Blattunterseiten.

Setzen Sie zur Bekämpfung der Schädlinge Neudorff Spruzit Schädlingsspray, Neudorff Spruzit Schädlingsfrei oder Neudorff Promanal Neu Schild-und Wolllausfrei ein.

Die Behandlung wird nach 7-10 Tagen wiederholt.

Praxis-Tipp Diagnose:

Schildläuse haben einen hell- oder dunkelbraun gefärbten Schild, der sich leicht abheben lässt. Wollläuse verstecken sich unter weißen, watteartigen Ausscheidungen.


Ein Beitrag der Fa. W. Neudorff GmbH KG, Emmerthal

Hinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise- und symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

Bezugsquellen:

www.gartenversand-omega.de

www.merz-im-web.de

www.gartenbedarf-direkt.de

Be Sociable, Share!