Fleckige und abgefallene Rosenblätter?

Nach dem warm-feuchten Wetter der letzten Wochen breiten sich Rosenkrankheiten, wie Sternrußtau aus. Die Blätter bekommen zunächst dunkle Flecken, die wie zerlaufene Tinte aussehen. Bei starkem Befall vergilben die Blätter und fallen ab. Kahle Stängel bleiben übrig. Entfernen Sie zunächst befallenes Laub und schneiden erkrankte Triebe zurück. Spritzen Sie dann mit Neudorff Fungisan Rosen- und Gemüse-Pilzfrei. Um einen gesunden Neuaustrieb zu fördern, empfehlen wir Neudorff Azet RosenDünger.


Ein Beitrag der Fa. W. Neudorff GmbH KG, Emmerthal

Hinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise- und symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

Bezugsquellen:

www.gartenversand-omega.de

www.merz-im-web.de